Drucktipps pfeil

Um ein optimales Druckergebnis zu erzielen beachten Sie bitte Folgendes:

- Farbraum = CMYK
RGB Grafiken werden automatisch in CMYK konvertiert, eventuelle Farbabweichungen können bei der Konvertierung vorkommen und können leider nicht vermieden werden.

- Farbdeckung maximal 280%
Die bei der grafischen Vorlage genutzte Farbdeckung (Farbsättigung) darf einen Wert von 280% nicht übersteigen.

- Beschnitt = 3mm
Der Beschnitt muss 3mm umlaufend, also pro Seite angelegt werden. Bitte Hintergründe auch im Beschnitt weiterführen.

- Abstand zum Rand
Wichtige Texte, Bilder und Logos, die nicht angeschnitten werden sollen, müssen mindestens 3mm vom Rand entfernt angelegt werden. Bei Magazinen muss eine Mindestabstand von 5mm eingehalten werden.

- Pixelgrafiken
Grafische Vorlagen mit Pixeldaten müssen in der Originalgröße angelegt sein und müssen mindestens 300dpi aufweisen. Bitte keine 72 dpi "Webgrafiken" künstlich auf 300 dpi ändern.

- Vektorgrafiken
Bei Vektorgrafiken müssen alle Texte in Kurven / Pfade / Formen konvertiert sein, und alle Bilder eingebettet werden.

- keine Passer-, Falz- und Schnittmarken
Verzichten Sie bitte sowohl auf die Anlage von Passer-, Falz- und Schnittmarken, als auch auf außenliegenden Farbfelder.

- weiße Ränder und Outlines
Legen Sie bitte keine weißen Ränder bzw. Outlines (Umrahmungen) an. Produktionsbedingt kann es zu einer Schneide- bzw. Falztoleranz von bis zu 1mm kommen. Daraus entstehende Abweichungen stellen keinen Reklamationsgrund dar.

Optimaler Weise geben Sie uns Ihre komplette PDF- Datei (Besser PDF/X1-a )

 

-> Unterstützung erhalten Sie hier